Ein schwarzer Tag

Der 8. August 2013 war ein schwarzer Tag für den Hof Horn. Ein Feuer suchte unseren Hof heim. Innert Kürze stand er in Vollbrand. Die abgelegene Lage, war in diesem Fall von Nachteil. Doch wir hatten Glück im Unglück – weder Tiere noch Menschen kamen zu Schaden. Die meisten Tiere befanden sich zu jenem Zeitpunkt auf der Weide.

Artikel in der Solothurner Zeitung »

Von | 2018-08-16T17:59:57+00:00 Aug 8, 2013|Hof Horn|